PLM News |

Press Releases



Yanmar Energy System setzt auf Aras für unternehmensweites PLM


Japanischer Hersteller von Stromgeneratoren nutzt Aras für das Prozessmanagement und die Verarbeitung von Produktinformationen

Andover, USA und München, 23. April 2014 – Aras, führender Anbieter von Enterprise Product Lifecycle Management (PLM) Software, gewinnt mit Yanmar Energy System, Japan, einen neuen Kunden. Das Unternehmen ist Teil der Yanmar Co., Ltd. und produziert Klimageräte, Stromgeneratoren sowie Dieselmotoren.

Yanmar Energy System verwendet Aras für das Prozessmanagement und die Verarbeitung von Produktinformationen in einem mehrsprachigen Umfeld über die Grenzen der eigenen Organisation hinweg. Zu den unterstützten Prozessen zählen das CAD-Dateimanagement, das Dokumentenmanagement, das Change Management in der Entwicklung sowie der sichere Dateitransfer. Gründe für die Auswahl von Aras waren die Flexibilität der Lösung, eine phasenbasierte und agile Implementierungsmethode sowie die hohe Skalierbarkeit.

Mit ihrer PLM-Strategie will Yanmar Energy System ein aggressives internationales Wachstum unterstützen. Aras liefert hierfür eine Lösung für das Management von Produktinformationen, auf das Anwender weltweit sehr schnell, sicher und einfach zugreifen können. Weitere Informationen zu Yanmar Energy System sind abrufbar unter: http://www.yanmar.co.jp/energy/index.html

Über Aras:
Aras bietet die beste Product Lifecycle Management (PLM) Software für globale Unternehmen mit komplexen Produkten und Prozessen. Die fortschrittliche PLM-Plattform-Technologie von Aras bietet mehr Skalierbarkeit, Flexibilität und Sicherheit für die größten Organisationen weltweit. Zahlreiche Applikationen bieten einen vollständigen Funktionsumfang für Unternehmen aller Größen. Zu den Kunden zählen beispielsweise General Electric (GE), GETRAG, Hitachi, Honda, Motorola, TEVA Pharmaceuticals, Textron und XEROX. Aras befindet sich in Privatbesitz und hat den Hauptsitz in Andover, Massachusetts, USA. Weitere Informationen unter www.aras.com, auf Twitter @aras_plm sowie auf dem deutschsprachigen Aras PLM Blog: http://arasplm.wordpress.com