PLM News |

Press Releases



Aras Liefert Passgenaue PLM-Lösung für Internationales Maschinenbauunternehmen


Enterprise Open Source-Lösung für Product Lifecycle Management optimiert Konstruktionsprozesse

Andover, Mass., USA und Solothurn, Schweiz, 16. Dezember 2009 - Aras, führender Anbieter von Open Source PLM-Unternehmenslösungen, gewinnt mit der Klöckner Desma Schuhmaschinen GmbH einen neuen Kunden aus der Maschinenbauindustrie. Desma, mit Sitz in Achim bei Bremen, entwickelt und fertigt vollautomatische Produktionsanlagen für die Schuhindustrie und wird mit Aras Innovator die Konstruktionsprozesse optimieren. Die Lösung von Aras wird das bestehende PLM-System von Oracle/Agile bei Desma ablösen.


Die Implementierung von Aras Innovator ist für das erste Quartal 2010 geplant. Bereits im zweiten Quartal 2010 soll die Aras-Lösung produktiv zum Einsatz kommen. Neben der Entwicklung und Konstruktion sollen auch Mitarbeiter aus den Fachabteilungen NC-Programmierung, Arbeitsvorbereitung und Werkzeugbau mit Aras Innovator arbeiten.


Die PLM-Lösung wird das zentrale Produktdatenmanagement für die von Desma entwickelten Produktionslagen übernehmen und diese Informationen den weltweiten Standorten zur Verfügung stellen. Weiterhin steuert Aras Innovator zentrale Geschäftsprozesse in der Konstruktion und Entwicklung, wie beispielsweise das Change und Configuration Management sowie die Verwaltung von Stücklisten. Hierzu wird die PLM-Lösung eng verknüpft mit dem CAD-System Siemens NX (Unigraphics) sowie der SAP ERP-Lösung und einen bidirektionalen Datenaustausch ermöglichen.


Der in Aras Innovator integrierte grafische Workflow-Editor erleichtert die Änderung und Optimierung von Geschäftsprozessen. Vorgesehen ist, dass IT-Mitarbeiter von Desma nach entsprechender Schulung diese Aufgaben zukünftig eigenständig durchführen. Entwicklungsnahe Geschäftsabläufe kann Desma so jederzeit an neue Kundenanforderungen, Regularien oder Dokumentationspflichten anpassen.


Aras Innovator

Aras Innovator ist als Enterprise Open Source Applikation frei verfügbar, basiert vollständig auf einer service-orientierten Architektur (SOA) und setzt auf bewährte Microsoft-Technologien. Für Kunden bedeutet dies höchste Flexibilität bei der Integration in die bestehende Unternehmens-IT, sehr kurze Implementierungszeiten und keinerlei Vorabinvestitionen in Software-Lizenzen. Insbesondere Betriebe mit kurzen Innovationszyklen und hohen Qualitätsanforderungen profitieren nachhaltig von Aras Innovator.


Mehr als 20.000 Downloads aus 79 Ländern zeigen, wie attraktiv Aras Innovator für produzierende Unternehmen ist. Zusätzlich zum klassischen PLM-Funktionsumfang unterstützt die Lösung unter anderem das Projektmanagement nach PMI- oder APQP-Prinzipien, die Produktentwicklung inklusive CMII-basiertes Change Management sowie die Qualitätssicherung mit FMEA Risk Management. Darüber hinaus engagiert sich ein internationales Anwendernetzwerk mit über 12.000 Teilnehmern aktiv an der Weiterentwicklung: Über 60 eigenständige Community-Projekte erweitern den Funktionsumfang von Aras Innovator zusätzlich zur Entwicklungsarbeit von Aras.


Über Aras:
Aras ist der führende Anbieter von Enterprise Open Source PLM-Lösungen. Das Open Source-Modell befreit Kunden von Vorabinvestitionen in Software-Lizenzen sowie von Pro-Kopf-bezogenen Lizenzmodellen. Kunden wie Motorola, Rolls-Royce, Freudenberg, Lockheed Martin, Ingersoll Rand und ACCO Brands vertrauen auf Aras. Aras ist ein privat finanziertes Unternehmen mit Hauptsitz in Andover, Massachusetts. Weitere Informationen unterwww.aras.com oder per Email infoEMEA@aras.com