PLM News |

Press Releases



Aras VPLM für Autodesk Vault jetzt mit Microsoft Office Connector


Autodesk Anwender verbessern mit dieser Lösung ihre Produktivität und erhöhen die Standardisierung und Compliance-Unterstützung innerhalb des gesamten Unternehmens

Andover, USA und München, 22. November 2013 - Aras, führender Anbieter von Open Source Product Lifecycle Management (PLM) Software, liefert ab sofort einen Microsoft® Office Connector für Aras VPLM™. Anwenderunternehmen mit Autodesk Inventor, AutoCAD und Vault können hiermit ihre Dokumente, Tabellen, Präsentationen und Emails in der PLM-Umgebung verwalten, ohne dazu Microsoft Office verlassen zu müssen. Der Office Connector für Aras VPLM erhöht die Anwenderproduktivität und fördert die Standardisierung und Compliance-Unterstützung innerhalb des Unternehmens.

Mit dem Office Connector für Aras VPLM können Autodesk Anwender die Vorteile einer PLM-Lösung nun auf Microsoft Excel, Word, PowerPoint und Outlook ausweiten. Anwender können Dokumente in der gewohnten, einfach bedienbaren Microsoft-Umgebung erstellen, speichern, bearbeiten, suchen und verwalten. Gleichzeitig bietet der Office Connector für Aras VPLM Administratoren durchdachte Möglichkeiten zur Gewährleistung von Sicherheit und zur Kontrolle von Dokumenten. Diese umfassen unter anderem rollenspezifische Zugriffsrechte, konfigurierbare, automatische Übereinkommen zur Nummerierung und Benennung von Dokumenten sowie die optionale Nutzung von unternehmenseigenen Templates.

Office Connector für Aras VPLM Funktionsumfang:

  • Suche: Sucht von Microsoft Word, Excel und PowerPoint heraus nach PLM-Dateien und -Templates.
  • View und Edit: Über View oder Edit kann eingestellt werden, dass Dateien nur gelesen oder gesperrt und geändert werden können.
  • Automatische PDFs: Automatisch generierte PDFs von gespeicherten Dateien können angehängt und an andere Anwender innerhalb des Workflows versendet werden.
  • Klassifizierung: Dateien und Dokumente werden basierend auf Klassifizierungskategorien automatisch benannt und nummeriert.
  • Verlinkung: Beziehungen zwischen Microsoft-Dokumenten sowie Aras Objekten wie Teilen, Zeichnungen, Projekten oder Prozessplänen können direkt von Office aus angelegt werden. Die Verbindungen steuern Benennung und Nummerierung und werden mit den zugehörigen Produktkomponenten aktualisiert.
  • Revisions- und Versionsverwaltung: Über die konfigurierbare Revisions- und Versionskontrolle von Microsoft-Dateien sind Arbeiten an Dokumenten jederzeit nachvollziehbar. Anwender arbeiten somit jederzeit mit der korrekten Version einer Datei.
  • Seite-an-Seite-Vergleich: Anwender können sehr einfach Vergleiche von verschiedenen Revisionen eines Dokuments oder einer Datei durchführen.
  • Enterprise Change Management: Status des Lebenszyklus, Workflow-Freigaben und Genehmigungen für Dokumente wie Change Requests können einfach zugeordnet werden.
  • Vorlagen: Entwicklung von standardisierten Office-Vorlagen nach den Unternehmensrichtlinien zur einfachen Verwendung durch Anwender.
  • Zuordnen von Eigenschaften: Eigenschaften von Microsoft-Dateien können nach Aras oder von Aras an Microsoft-Dateien übertragen werden.
  • Outlook Emails: Outlook Emails mit integrierten Bildern oder Anhängen werden als Teil der Produktstammdaten in Aras erfasst und gespeichert.
  • Compliance: Die Kontrolle, Nachverfolgung und Nachvollziehbarkeit von Dokumenten sowie von Revisionsabläufen straffen und Compliance-Anforderungen leichter erfüllen.
  • Sicherheit: Rollenbasierte Zugriffsrechte und Genehmigungen für Dateien werden innerhalb von Aras VPLM verwaltet.

Über Aras VPLM für Autodesk Vault

Aras VPLM™ für Autodesk Vault ist eine sofort einsetzbare Anwendung für unternehmensweite PLM-Geschäftsprozesse. Global tätige Autodesk Anwenderunternehmen können hiermit ihre Produktqualität steigern, die Markteinführungszeiten beschleunigen und eine höhere Profitabilität erzielen. Aras VPLM verwendet Autodesk Vault Professional als Basis und erweitert diese Software um Funktionen zur Implementierung von PLM-Prozessen innerhalb des gesamten Unternehmens und der Lieferantenkette. Damit wird die organisationsübergreifende Zusammenarbeit unter Einbeziehung von Produktentwicklung, Qualitätsmanagement, Einkauf, Vertrieb, Marketing und weiterer weltweiter Gruppen ermöglicht.

Aras VPLM ist eine Geschäftslösung für Neuproduktentwicklung und Markteinführung (NPDI), komplexes Konfigurationsmanagement, unternehmensweites Änderungsmanagement, ausgelagerte Produktion, Compliance und mehr. Weitere Details sind im Internet abrufbar unter: http://www.aras-vplm.com

Über Aras:
Aras ist der führende Anbieter von Enterprise Open Source PLM-Lösungen. Das Open Source-Modell befreit Kunden von Vorabinvestitionen in Software-Lizenzen sowie von Pro-Nutzer-bezogenen Lizenzmodellen. Kunden wie Motorola, Freudenberg, GE, Hitachi, Lockheed Martin, Textron und TEVA Pharmaceuticals vertrauen auf Aras. Aras ist ein privat finanziertes Unternehmen mit Hauptsitz in Andover, Massachusetts, USA. Weitere Informationen unter www.aras.com oder per Email info@aras.com. Über aktuelle Neuheiten informiert auch der deutschsprachige Aras PLM Blog: http://arasplm.wordpress.com/